SV 06 Oetinghausen e.V. – mein Dorfclub!

Die Hinrunde 21/22

Hier haben wir nochmal alle Partien zusammengefasst:

210905_sb1

Bild 1 von 14

Niederlage zum Heimauftakt. Auch im zweiten Saisonspiel konnte sich unsere Erste nicht mit den ersten Saisonpunkten belohnen. Bei sommerlichen Temperaturen wurde die Partie gegen den Gegner aus Dielingen zu einer umkämpften Angelegenheit. Mitte der ersten Hälfte gingen unsere Jungs, erneut durch einen Standard, in Rückstand. Die positive Einstellung unserer Jungs brachte jedoch zehn Minuten vor der Pause den verdienten Ausgleich. Stuckenholz behielt vor dem Strafraum die Übersicht und bediente Tiemann durch die Schnittstelle der Abwehr, der am Torwart vorbeiging und ins verlassene Tor einschob. „Mo“ beschenkte sich damit an seinem 24. Geburtstag ein Stück weit selbst. Vor der Pause konnten die Almkicker ihre Druckphase leider nicht mehr in Zählbares umwandeln. Nach der Pause verflachte das Spiel zunächst. Ein abgefälschter Ball fand seinen Weg über Torwart Tippe hinweg in die Maschen und steht bezeichnend für das zurzeit fehlende Spielglück unserer Mannschaft. Der 1:2 Rückstand konnte aufgrund einer zu hohen Fehlpassquote und der fehlenden Durchschlagskraft im letzten Spielfelddrittel nicht mehr korrigiert werden. Trainer Rieso spricht von einer „unnötigen und vermeidbaren Niederlage“, bei der die „Anzahl der vermeidbaren Fehler weiterhin zu hoch ist, um etwas mitzunehmen“. Man of the Match darf sich unser Torschütze Moritz Tiemann nennen. 🔵⚪️⚽️Aufstellung: Tippe - Mechsner (73. Acar), N. Weinert, Schlüter (82. Greinert), Westerbeck (67. Wißmann) - Stuckenholz, Jüttner, Eickhoff, Bellanova (67. Haring), Diekwisch - Tiemann